Löwenherzlettering | Löwenherz Handlettering-Guide – Faux Calligraphy
Mit Liebe erdachte und selbstgemachte Handlettering-und Kalligraphie-Projekte auf Anfrage, Handgeschriebenes für Hochzeit, Geburt, Geburtstag und zur Dekoration sowie Handlettering-Workbook als pdf zum Ausdrucken und Üben zum Download.
selbstgemachte, Handlettering, Kalligraphie, Projekte, Anfrage, Handgeschriebenes, Hochzeit, Geburt, Geburtstag, Dekoration, Workbook
21938
post-template-default,single,single-post,postid-21938,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Löwenherz Handlettering-Guide – Faux Calligraphy

 

Bevor ihr damit beginnt, euch mit den Eigenheiten eines Brushpens vertraut zu machen, lohnt es sich, die bloßen Formen der Buchstaben genauer kennenzulernen. Beginnt also zunächst damit, die Grundformen mit einem Bleistift und später mit einem Fineliner nachzufahren.
Im nächsten Schritt schummeln wir ein bisschen, um den Kalligraphie-Look herbeizuzaubern. Dieser entsteht vor allem durch die auch für das
Brushlettering dünnen Auf- und breiten Abstriche, die entstehen, wenn man einen Pinselstift leicht berührend von unten nach oben und mit etwas Druck auf dessen Spitze von oben nach unten führt. Zeichnet also zunächst mit einer einfachen Linie die Form des Buchstabens nach. Dann
zieht ihr parallel zu den Strichen, die ihr von oben nach unten gezogen habt, also anstelle der normalerweise breiten Abstriche, eine zweite, parallele Linie, die dem Verlauf der ersten mit etwas Abstand folgt. Zum Schluss lässt sich der entstandene Zwischenraum entweder komplett schwarz oder farbig ausfüllen oder – etwas kreativer – mit Strichen oder Punkten verzieren.

 

 

No Comments

Post a Comment

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück