Event-Kalligraphie und Workshops in Stuttgart | Event FAQ
Hier werden Ihre Fragen zu Produktpersonalisierungen - von Kalligraphie über Gravur bis Stickerei - bei Events oder In-Studio beantwortet
Kalligraphie, Gravur, Stickerei, Event, Anfrage
23173
page-template-default,page,page-id-23173,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

EVENT FAQs

Welche Materialien können personalisiert werden?

Nicht jede Oberfläche lässt sich mit dem gleichen Werkzeug veredeln.

Besteht Ihr Produkt aus Glas, Kunststoff, Papier, Metall, Keramik/Porzellan? Dann ist eine Beschriftung möglich. Um die Zartheit der Spitzfeder-Kalligraphie bestmöglich zur Geltung zu bringen, empfiehlt sich Papier als Träger besonders. In allen anderen Fällen kommen an das Material angepasste Marker (Acryl, Lack) zum Einsatz.

Für Gravur kommen Produkte aus Glas und Metall in besonderem Maße in Frage. Auch farbig glasierte Oberflächen von Keramik- und Porzellan-Produkten ermöglichen ein deutliches Hervorheben der Gravur. Schriftzüge auf glattem Glas können zudem mit speziellen Wachsen in Silber- und Goldtönen hinterlegt werden, um diesen noch deutlicher hervortreten zu lassen. Eine Gravur auf festen Kunststoffen ist grundsätzlich möglich. Hierbei ist ein Test auf dem zu veredelnden Produkt vorab jedoch unbedingt nötig, um die Eignung sicher festzustellen.

Besteht Ihr Produkt aus Leder oder Holz, ist eine Personalisierung durch Brandmalerei möglich. Für Lederwaren eignet sich zusätzlich der Einsatz sogenannter Heißprägefolien in beispielsweise Silber, Gold oder Kupfer, welche durch die Hitze des Prägegeräts dauerhaft auf dem Material fixiert werden.

Viele Produkte aus Stoff und Strick sind für eine Personalisierung durch Besticken geeignet. Hierbei ist es zunächst unerheblich, welche Maschendichte das Gewebe aufweist.

 

Wie haltbar sind die Personalisierungen?

Die haltbarsten Techniken der Personalisierung sind Gravur, Stickerei und Brandmalerei, da diese direkt in das Material des Produktes eingebracht werden.

Beschriftungen durch jedwede Art von Stiften und Tinte sind dauerhafter, je poröser die Oberfläche ist. So reiben sich Schriftzüge auf beispielsweise glattem Kunststoff, Keramik, Glas oder Metall mit zunehmendem Gebrauch ab. Daher empfiehlt sich in diesem Fall beispielsweise eine Gravur.

 

Gibt es Produkte, die nicht personalisiert werden können?

Ja. In besonderem Maße sind an dieser Stelle Sekt- und Champagnerfalschen zu nennen. Diese sollten, obwohl aus Glas, nicht graviert werden, da die durch die Technik stellenweise verdünnte Oberfläche der Flaschen zu deren Bersten führen kann.

 

Wie lange müssen meine Kund*innen auf das fertige Produkt warten?

Die Dauer der Veredelung variiert je nach Personalisierungstechnik und Wortanzahl sowie -größe. Dies reicht von ca. 3 Minuten für die Beschriftung eines Produktes über ca. 7 Minuten für dessen Gravur bis ca. 10 Minuten für das Sticken eines Monogramms.

Je nach Einsatz der Beschriftungsart kann noch ca. 1 Minute an Trocknungszeit – beispielsweise bei der Verwendung von Markern oder Tinte – hinzukommen.

 

Woher weiß ich, wie das fertige Ergebnis der Personalisierung meines Produktes aussehen wird?

Um die bestmögliche Wahl der Personalisierungsart für Ihr Produkt zu treffen, empfiehlt es sich, diese vorab auf einem Testprodukt zu prüfen. Kommen Sie bei Interesse hieran gern auf mich zu.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück